Familienförderprogramm soll kommen

Heute schreibt die Mitteldeutsche Zeitung Aschersleben zum, von der SPD-Stadtratsfraktion eingebrachten Antrag z.T. Familienförderung:

Aschersleben/MZ. Wie kann Aschersleben zu einer lebendigen, familienfreundlichen Stadt werden? Die SPD-Fraktion des Stadtrates will eine breite Diskussion darüber entfachen und hat einen entsprechenden Antrag in die jüngste Stadtratssitzung eingebracht.

Den gesamten Artikel gibts hier zu lesen.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.